Mobirise Web Page Creator
St.-Laurentius-Kirche zu Karlum

Willkommen
beim Verein der Freunde der
St. Laurentius Kirche Karlum

Die St. Laurentius Kirche in Karlum ist ein spätromanischer Backsteinbau mit den dafür typischen Rundbogenfenstern.
Die erste urkundliche Erwähnung dieser Kirche war bereits vor 800 Jahren.
Aufgrund des hohen Alters dieses Gebäudes wurde 2007 der Verein der Freunde der St. Laurentius Kirche zu Karlum e.V. gegründet. Dieser hat sich der Aufgabe verschrieben, zu allen notwendigen Sanierungsarbeiten finanzielle Mittel beizutragen.

Unsere Veranstaltungen

2018

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, Spenden zum Erhalt der Kirche sind willkommen!

Für Rückfragen oder weitere Informationen steht Ihnen Karin Tuxhorn unter den genannten Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Und falls Sie Mitglied werden möchten, können Sie die Beitrittserklärung downloaden und zurückschicken, oder Sie kommen zu einer Veranstaltung in die Kirche. Selbstverständlich liegen dort weitere Informationen aus.

Achim Goetze


4.–18.3.

4. März 
Eröffnung: 17 Uhr

Kunstausstellung
Achim Goetze:
Kunst als Lebensgut 

Achim Goetze zeigt seine aktuellen Werke. Hinschauen und zum Nachdenken anregen sollen diese Bilder, in denen er ausdrücken möchte, dass es ihm wichtig ist, dass wir unsere Welt fur die nachfolgenden Generationen erhalten.
Achim Goetze möchte zum Reden und Diskutieren anregen. Denkanstöße dazu gibt Karin Tuxhorn durch Gedichte, Aphorismen oder literarische Interpretationen. 

Jan-Uwe Thoms


29.4.

17 Uhr

Lesung 
Jan-Uwe Thoms
»Zimmer frei im Irrenhaus« 

Jan-Uwe Thoms ist freiberuflich als Autor und Journalist tätig. 
Er liest aus seinem neuesten Buch »Zimmer frei im Irrenhaus«. Jedoch haben wir das große Vergnügen, dass er auch seine Bücher »Damals in Flensburg« und »Damals beim Bund« zum besseren Verständnis mit einfließen lässt.
Uns erwartet eine außergewöhnliche und interessante Lesung.

Mirko March und Karin Tuxhorn


6.5.

17 Uhr

Lesung mit Musik
Mirko March und Karin Tuxhorn:
Etty Hillesum – Das denkende Herz

Etty Hillesum war eine niederländische Jüdin, die 1943 in Auschwitz ermordet wurde.
Ihr Tagebuch: „Das denkende Herz“ wird von Karin Tuxhorn vorgestellt.
Mirko March unterstützt diese Texte durch Klänge am Piano. Text und Musik ergänzen sich, geben Raum zum Denken und Fühlen.

Vierklang


8.6.

17 Uhr

Konzert
Vierklang: ein Abend querbeet

Das Quartett „Vierklang“ der drei Vocalistinnen Angela Labatzki (Sopran), Saskia Carstensen (Alt) und Nicole Sönnichsen (Alt) sowie dem „Mann am Klavier“ Mirko March hat sich 2017 gefunden.
Gesungen wird, was gefällt: Stücke klassischer und kirchlicher Tradition, Gospel, Worship-Songs, aber auch Pop-& Rock-Titel – eben „querbeet“.
Es erwartet Sie ein wirklich kunterbuntes Programm mit einigen ernsten, aber auch vielen heiteren Momenten.

Funk und Wegener


4.8.

17 Uhr

Konzert
Funk und Wegener

Fingerstyle und Lapsteel im Schnittpunkt zwischen Folk, Swing und Country mit einer „Prise Hawaii“ … ab 2015 begann eine Erneuerung des Programmes: Peter Funk spielt nunmehr akustische Gitarre, Lapsteel, Autoharp und Ukulele, Herbert Wegener Lapsteel und Baritonlapsteel.
Das akustische Gitarrenduo hat sich ein wenig gewandelt und das Programm ist anders geworden: Es war unausweichlich nach so vielen Jahren des Zusammenspiels, etwas Neues musste her.

Männerchor vom Heiligen Wladimir


9.9.

17 Uhr

Konzert
Männerchor vom
Heiligen Wladimir

Dieser Männerchor aus Moskau bietet ein breit gefächertes Programm an. Sakrale Chorsätze, Lobgesänge und Volksweisen werden an diesen Abend – nur mit Gesang und ohne Instrumentalbegleitung – zu hören sein.
Das Klangspektrum dieses Chores ist außergewöhnlich, da alle Sänger eine akademische Musikausbildung haben.

Carl C. Christiansen


28.10.

17 Uhr

Film 
Carl C. Christiansen:
An Wattenmeer und Marsch

Heimische Moore, die Marsch und das Wattenmeer waren jahrelang die von Carl C. Christiansen bevorzugten Motive für seine Naturfilme.
In seinem neuesten Film, „An Wattenmeer und Marsch“, trifft der Zuschauer auch auf lokale Originale und er lernt die einzige Hallig Dänemarks kennen, Jordsand.

Cathrine Jauer


11.11.

17 Uhr

Konzert
Cathrine Jauer

Cathrine Jauer ist ein stilistisches Multitalent. Denn schon als Kind war Musik ein Bestandteil ihres Lebens.
Heute singt und komponiert sie Blues, Rock, Pop und Balladen voller Stimmungen und Lebensgefühl. Dieses große Repertoire wird sie in Karlum präsentieren.

2. Advent


9.12.

 17 Uhr

2. Advent – Liederabend
Singen, Hören, in sich Horchen:
Licht & Lieder im Advent

Viele vertraute Adventslieder, Gedankensplitter sowie eine Lesung zum Träumen erwarten uns für eine gute Stunde am 2. Advent in der St. Laurentius Kirche.
Mitwirkende sind die KaLaSingers und Marion Miltzow, die Leitung hat Günther Barten.

Vorstands-Mitglieder

Günther Barten, Mühlengrund 2, 25926 Ladelund,
Tel.: (04666) 98 87 62

Gerhard Hoffmann, Remper Weg 2, 25923 Lexgaard,
Tel.: (04663) 497

Uwe Jacobs, Schmiedeweg 4, 25917 Tinningstedt,
Tel.: (04662) 8867940

Dieter Enewaldsen, Süderallee 2, 25917 Tinningstedt, Tel.: (04662) 4108

Ulrich Jeß, Mühlenhoch 8d, 25926 Ladelund, Tel.: (04666) 725

Broder Nicolai Petersen, Friesenweg 14, 25917 Leck, Tel.: (04662) 5355,

Marion Miltzow, Mühlengrund 2, 25926 Ladelund, Tel.: (04666) 988762

VR Bank Niebüll eG, IBAN DE39 2176 3542 0007 6049 20

Kontakt